Kosten

Bei vielen Heizungsanlagen verursacht eine Wartung keine Kosten. Bei einem Einfamilienhaus rechnet sich bereits ab einem 5% geringerem Energieverbrauch der Wartungsauftrag. In der Praxis stellt sich der Mehrverbrauch durch schlecht eingestellte Brenner oder verschmutzte Kesselflächen oft sogar als wesentlich höher heraus. Das betrifft z.B. auch permanent tropfende Wasserhähne, denn steter Tropfen höhlt nicht nur den Stein sondern auch den Geldbeutel.

Regelmäßige Wartung – sprechen Sie uns an – Ihren Energietechnikfachbetrieb Hundhausen.